Montag-Freitag 08.00 - 17.00 Sonnabend und Sonntag arbeitsfrei
Schreiben Sie an Boten:
Uliza Gurjewskaja 2D, Maloje Issakowo
Kaliningrad
Wir können Sie zurückrufen:
OK
Wenn Sie auf SENDEN klicken, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend der Politik der Vertraulichkeit zu
Свяжемся с вами максимально оперативно
Пн-Пт 08.00 - 17.00 СБ и Вск выходной
Пишите в мессенджеры:
Офис
Калининград, п. Малое Исаково, ул. Гурьевская, д. 2Д
Wir können Sie zurückrufen:
OK
Wenn Sie auf SENDEN klicken, stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend der Politik der Vertraulichkeit zu
Свяжемся с вами максимально оперативно
Uliza Gurjewskaja 2D, Maloje Issakowo, Kaliningrad
Montag-Freitag 08.00 - 17.00

Projekt der Elektrizitätsversorgung

Eine der Tätigkeitsarten der ENERGOPROMSTROJ Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist Projektierung der Elektrizitätsversorgung der Produktions- und Nichtproduktionsobjekte.
Wenn Sie sich an uns wenden, können Sie damit rechnen, qualitative Entwurfsunterlagen zu erhalten, die mit allen Interessenten abgestimmt sind:
- wir garantieren flexibles individuelles Eingehen auf Aufgabenlösung jedes Auftraggebers unter anderem hinsichtlich Fristen der Ausführung der Arbeiten und deren Bezahlung
- wir werden gegebenenfalls bei technischer Aufgabenstellung bei der Projektierung Hilfe leisten
- sie werden sich über mögliche Varianten der Lösung der Frage nach Elektrizitätsversorgung Ihrer Objekte qualifiziert beraten lassen.

Qualifiziertes Personal, moderne Software und Bürotechnik, über die unsere Organisation verfügt, ermöglichen es dem Betrieb, Arbeiten zum Entwurf des Anschlusses sowohl individueller Haushalte als auch großer Industriebetriebe, Telekommunikationseinrichtungen an Elektrizitätsversorgung gleich erfolgreich auszuführen. Spezialisten der Organisation haben Erfahrungen in der Wechselwirkung mit Organen nichtstaatlicher und staatlicher Prüfung.

Hauptnormungsdokumente, die Tätigkeit im Bereich Projektierung bestimmen, sind Städtebaugesetzbuch der Russischen Föderation, Regierungsverordnung der Russischen Föderation vom 16.02.2008 Nr. 87 „Über Bestand der Abschnitte der Entwurfsunterlagen und Anforderungen an deren Inhalt“, Regeln des Ausbaus der Stromanlagen und andere.

Die wichtigsten Arbeitsphasen zur Entwicklung des Projekts der Elektrizitätsversorgung:
- Entwicklung vom Auftraggeber technischer Aufgabenstellung bei der Projektierung. In dieser Phase werden Hauptparameter projektierenden Objekts, spezifische Forderungen an Bestand und Qualität der Entwurfsunterlagen, Verzeichnis und Verweise auf Quellen der Ausgangsangaben u.ä. bestimmt. Bei Entwicklung technischer Aufgabenstellung bei der Projektierung ist enge Zusammenarbeit des Auftraggebers und Projektierungsbüros zweckmäßig
- Ermittlung der Ausgangsangaben zur Projektierung topographischer Aufnahmen, Ergebnisse geo- und ökotechnischer und anderer Erkundungen, technischer Bedingungen interessierter Organisationen und sonstiges
- Entwicklung und Abstimmung mit allen interessierten Organisationen und natürlichen Personen des sogenannten Protokolls der Trassenauswahl das heißt Nutzungsgenehmigung der Grundstücke zur Trassenführung der Starkstromfrei- oder -kabelleitung, Platzierung der Transformatorunterstationen
- Entwicklung der Entwurfsunterlagen zum Bau der Elektrizitätsversorgungsobjekte, seine Abstimmung mit Auftraggeber
Abstimmung der Entwurfsunterlagen mit allen interessierten Organisationen
- Erhalt positiver Feststellung staatlicher (nichtstaatlicher) Prüfung des Projektes bei Bedarf
- Entwicklung aufgrund Entwurfsunterlagen der Arbeitsunterlagen zum Bau der Elektrizitätsversorgungsobjekte, wenn es durch technische Aufgabe vorgesehen ist.

    Sehen Sie unsere Objekte
    © 2008-2021 GMBH ENERGOPROMSTROY. Alle Rechte vorbehalten
    Politik der Vertraulichkeit
    Uliza Gurjewskaja 2D, Maloje Issakowo, Kaliningrad
    Товар добавлен в корзину
    Оформить заказ

    Смотрите также
    от